Lithiumspeicher TS-I HV 80

BATTERIESPEICHER, WECHSELRICHTER UND ENERGIEMANAGEMENT IN EINEM SYSTEM

TESVOLT TS-I HV 80 Speicher sind mit einem integrierten 3-phasigen Batteriewechselrichter ausgestattet.

Der Wechselrichter wird in vier Leistungsstufen angeboten, wobei auch eine spätere Nachrüstung möglich ist, und kann kaskadiert mit bis zu 5 Systemen parallel betrieben werden.

Im Zusammenspiel mit dem innovativen TESVOLT Energiemanagementsystem lassen sich TESVOLT TS-I HV 80 Systeme perfekt an die Bedürfnisse von Gewerbe und Industrie anpassen.

Das TESVOLT Energiemanagement bietet nicht nur vielfältigste, kombinierbare Anwendungsmöglichkeiten, sondern erlaubt auch ein umfassendes Monitoring, die
intelligente Steuerung von Verbrauchern und die Verbesserung der Stromqualität.

Diese Flexibilität erhöht die Zukunftsfähigkeit Ihres TESVOLT Batteriespeichersystems und, dank Multi-Use-Anwendung, auch die Rentabilität. Auch jenseits einer Netzanbindung kann der TS-I HV 80 "Off-Grid" zur Ausbildung von Inselnetzen betrieben werden.

Ab September 2020 startet die Vermarktung der Vorserie mit eingeschränkten Funktionalitäten.

Ab Q1 2021 Serienproduktion mit vollem Funktionsumfang.

Aktuell Verkauf nur an für dieses System zertifizierte Fachpartner! Bitte erfragen Sie mögliche Funktionalitäten direkt bei Ihrem Ansprechpartner!

Der Alleskönner

VORTEILE DES TESVOLT-WECHSELRICHTERS

  • Schwarzstartfähig – der Batteriewechselrichter kann Off-Grid betrieben werden oder bei Netzausfall Ersatzstrom liefern
  • Aktivfilter – stabilisiert die Spannung und Frequenz und reduziert Schieflast, Blindleistung und Oberschwingungen im lokalen Stromnetz
  • Baukastenprinzip – der Wechselrichter besteht aus bis zu vier IPU–Wechselrichtermodulen ( je 85 kW, jederzeit nachrüstbar)
  • Regelgeschwindigkeit – Reaktionsgeschwindigkeit auf Leistungsanforderung aus dem Netz im Millisekundenbereich
  • Maximale Leistungsdichte – bis zu 340 kW auf nur 0,54 m2 Stellfläche möglich

VORTEILE DES TESVOLT-ENERGIEMANAGEMENTS

  • Universell einsetzbar – Off-Grid, Ersatzstrom, Lastspitzenkappung, Eigenverbrauchserhöhung, Multi Use, Power Quality, Time of Use, prognosebasiertes Laden, Steuerung von Verbrauchern, Steuerung von Erzeugern, Netzdienstleistungen (z. B. PRL)
  • Multi Use – Kombination verschiedener Anwendungen wie Eigenverbrauchserhöhung, Lastspitzenkappung, Time of Use, Ersatzstrom u. a. möglich
  • TESVOLT Monitoring Portal – Echtzeit-Steuerung und -Kontrolle von Funktion und Ersparnis (Energie und CO2) des Batteriespeichers/-wechselrichters
  • Dauerhaft flexibel – Neue Funktionen können auch Jahre später hinzugefügt werden
  • Steht eine Funkschnittstelle wie W-LAN oder ein Mobilfunknetz zur Verfügung, können Updates kundenfreundlich "over the air" aufgespielt werden

Einsatzgebiete

Das TS-I HV 80 Batteriespeichersystem mit integriertem Wechselrichter und dem TESVOLT-Energiemanagement ist in der Lage eine bisher nicht gekannte Anzahl von Anwendungen zu realisieren. Dadurch steigen Nutzen und Rentabilität signifikant.

Eigenverbrauchserhöhung

Verbrauchen Sie mehr von Ihrem selbsterzeugten Strom und sparen Sie dadurch Stromkosten

Lastspitzenkappung

Kappen Sie Ihre Verbrauchsspitzen und sparen Sie Geld dank kleinerem Netzanschluss

Ladesäuleninfrastruktur

Kombinieren Sie die Anwendungen von Spitzenlastkappung, Eigenverbrauch und Netzdienstleistungen. Steuerung von eLadepunkten, Überlastschutz, Überschußladen und die Priorisierung einzelner Ladesäulen sind ebenso möglich

Multi-Use-Anwendungen

Aktuell aus Lastspitzenkappung, Eigenverbrauchsoptimierung und Back-up Power (Off Grid) in der Pro-Version möglich.

Netzdienstleistungen

Regeln Sie Blind- und/oder Wirkleistung oder Frequenz und gleichen Sie Schwankungen im Stromnetz aus. (Pro-Version, projektbasiert)

Time of Use

Strom zu einem günstigen Niedertarif in der Batterie speichern und bei Bedarf zu einer Zeit mit teurem Hochtarif nutzen.

Power Quality

Aktivfilter sorgt für Stromnetzverbesserungen. Auch kombinierbar mit anderen Anwendungen

Off Grid

Zur Ausbildung von Inselnetzen und Micro-Grids

Backup

Inklusive Schwarzstartfähigkeit

Steuerung von Erzeugern

Zum Beispiel von Blockheizkraftwerken und Dieselgeneratoren

Steuerung von Verbrauchern

Verbraucher in Haus und Gewerbe mit dynamischer Leistungsbegrenzung am Hausanschluss (Black-out Schutz) und
Wärmepumpensteuerung mit einstellbarer Einschaltschwelle und Einschalt-Verzögerung

Prognosebasiertes Laden

Zur Vermeidung von Abregelungsverlusten der Photovoltaikanlage

Systemaufbau

On-Grid

Systemaufbau

Ersatzstrom/Off-Grid

Mögliche Verschaltungsvarianten

Bis zu 1 500 kW und 1 500 kWh

Länderverfügbarkeit

Verfügbarkeiten außerhalb von Deutschland auf Anfrage

Technische Daten Wechselrichter

1 Independent Power Unit 2 IPU 3 IPU 4 IPU
Bemessungswirkleistung 75 kW 150 kW 225 kW 300 kW
Bemessungsscheinleistung 75 kVA 150 kVA 225 kVA 300 kVA
Bemessungsstrom AC 125 A 250 A 375 A 500 A
Bemessungsstrom DC 140 A 280 A 420 A 560 A
Kurzschlussstrom DC 175 A 350 A 525 A 700 A
Betriebsspannung AC 400 V
Netzfrequenz 50 / 60 Hz
DC-Spannungsbereich 680 bis 1200 V DC
Abmessungen (H x B x T) 2200 x 820 x 660 mm
max. Wirkungsgrad 97,8 %
Betriebstemperatur 0 bis 40 °C
Gewicht ca. 390 kg ca. 530 kg ca. 670 kg ca. 820 kg
Schutzart IP 20
Kommunikation Modbus TCP/IP
Topologie transformatorlos
Zertifikate und Zulassungen EN 61000-4-2/3/4/5/6/8/11, EN 61000-6-2/4, EN 55011, EN 62477-1, EN 60664-1, IEC 60364, EN 61439-1/2,
EN 50178, CE, VDE-AR-N 4110: 2018-11, VDE-AR-N 4120: 2018-11

Technische Daten Batterie

Energie je TS-I HV 80 Batteriesystem (16 Batteriemodule) 76 kWh
C-Rate 1 C
Zelle Lithium NMC prismatic (Samsung SDI)
max. Lade-/Entladestrom 94 A
Zellen–Balancing Active Battery Optimizer
Zyklen @ 100% DoD | 70% EoL | 23 °C +/-5 °C 1C/1C 6 000
Zyklen @ 100% DoD | 70% EoL | 23 °C +/-5 °C 0,5C/0,5C 8 000
Wirkungsgrad (Batterie) bis zu 98%
Eigenverbrauch (Standby) 5 Watt (ohne Batteriewechselrichter)
Betriebsspannung 761 bis 930 V DC
Betriebstemperatur -10 bis 50°C
Luftfeuchtigkeit 0 bis 85% (nicht kondensierend)
Gesamtgewicht (16 Batteriemodule, 2 Racks) 823 kg
Gewicht pro Batteriemodul | Schrank 36 kg | 120 kg
Abmessungen (HxBxT) 1 900 x 1 200x600 mm
Zertifikate/Normen Zelle IEC 62619, UL 1642, UN 38.3
Produkt CE, UN 38.3, IEC 62619, IEC 61000-6-2/4/7, BattG 2006/66/EG
Garantie 10 Jahre Kapazitätsgarantie, 5 Jahre Systemgarantie
Recycling kostenlose Rücknahme der Batterien durch TESVOLT ab Deutschland
Schutzart IP 20
Tesvolt Speicher-Konfigurator
Unser TESVOLT Speicher-Konfigurator hilft Ihnen, genau den richtigen TESVOLT Speicher in der idealen Größe und der gewünschten Ausstattung zu finden.
Tesvolt Speicher-Konfigurator

Downloads

Entsorgungshinweis für Batterien

Sie interessieren sich für den TS-I HV 80 oder haben Fragen?