Tesvolt wird Gewerbespeicher-Lieferant von Memodo


München/Wittenberg, 24.10.2016 – Der Großhändler Memodo nimmt die Großspeicher des Herstellers Tesvolt in sein Produktportfolio auf. Tesvolt hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Lithium-Batteriespeichern mit hohen Kapazitäten spezialisiert, die für jede Anwendung geeignet sind. Auf den Memodo-Speichertagen, die vom 25.10. bis 29.11.2016 in mehreren Städten in Deutschland stattfinden, präsentiert sich das innovative Unternehmen aus Lutherstadt Wittenberg.

Hersteller präsentiert sich auf Memodo-Speichertagen

Großspeicher für alle Anwendungen
„Tesvolt ist einer der wenigen Hersteller, die sich auf größere Speicher konzentrieren und bringt hier viel Erfahrung mit – auch mit internationalen Speicherprojekten. Tesvolt-Speicher passen außerdem für jeden Anwendungsfall, das erleichtert natürlich die Planung. Deshalb wollten wir diese Energiespeichersysteme unbedingt in unserem Portfolio haben“, berichtet Daniel Schmitt, Geschäftsführer bei Memodo, dem weltweit größten Händler für Batteriespeicher. Tesvolt bietet Stromspeicher in sechs verschiedenen Größenklassen mit einer Kapazität von 10 bis 120 kWh an. Je nach gewünschter Speichergröße können sie flexibel kombiniert werden – zum Beispiel zu einem Großspeicher mit einer Kapazität von 1 MWh, den Tesvolt als fertigen Container liefert.

„Uns war wichtig, einen Speicher zu entwickeln, der wirklich für jede Anwendung passt – egal, ob der Speicher ans Stromnetz angeschlossen werden soll oder nicht, ob er große Lastspitzen in kürzester Zeit aufnehmen oder nur der Notstromversorgung dienen soll“, erklärt Simon Schandert, Technischer Geschäftsführer von Tesvolt. „Unsere Speicher können an alle Energieerzeuger – von der Solaranlage über Wind-, Wasserkraft- und Biogasanlagen bis hin zu BHKWs – angeschlossen werden. Wie schnell der Speicher laden soll, bestimmt der Kunde selbst.“ Für eine hohe Ladegeschwindigkeit wird der Speicher mit mehreren Sunny Island Ladereglern von SMA kombiniert. Je mehr Inselwechselrichter und je höher ihre Leistung, umso mehr Strom speichert und liefert das System in umso kürzerer Zeit.

Kostenlose Speicherschulungstage für Installateure
Memodo bietet mit seinen Speichertagen während den kommenden fünf Wochen in Berlin, München, Nürnberg, Stuttgart, Köln, Hannover und Bayerisch Zell kostenlose Schulungen für Installateure und PV-Planer an. Neben Tesvolt stellen die Hersteller LG Electronics, LG Chem, Mercedes-Benz, E3/DC und Solaredge ihre Speicherlösungen vor. Außerdem wird der Ökostromanbieter Polarstern sein Mieterstrommodell erläutern.

Mehr Informationen zu den Memodo-Speichertagen finden Sie hier:
www.memodo.de/schulungen

Über Tesvolt
TESVOLT hat sich auf Batteriespeicher für Gewerbebetriebe spezialisiert. Das innovative Unternehmen aus Lutherstadt Wittenberg produziert Stromspeicher mit den modernsten Batteriezellen: prismatische Lithiumzellen von Samsung SDI auf Nickel-Mangan-Cobalt-Oxide-Basis. TESVOLT Speicher funktionieren mit Niederspannung ebenso wie mit Hochspannung und können an alle Energieerzeuger angeschlossen werden: Sonne, Wind, Wasser, Biogas und Blockheizkraft – On-Grid ebenso wie Off-Grid. Hergestellt werden die TESVOLT Gewerbespeicherlösungen in der ersten Gigafactory für Batteriespeicher Europas am Standort Wittenberg.

TESVOLT wurde 2018 mit dem Deutschen Gründerpreis in der Kategorie „Aufsteiger“ ausgezeichnet. Für die Off-Grid Stromversorgung einer Avocadofarm in Südwestaustralien erhielt TESVOLT den „The smarter E award“ in der Kategorie „Outstanding projects“ sowie den internationalen Award für ländliche Elektrifizierung (ARE).

Speicherschulungs-Roadshow ist gestartet (Bildquelle: Memodo)
Tesvolt ist Spezialist für Gewerbespeicher (Bildquelle: Tesvolt)
Tesvolt-Speicher Li 60 mit 60 kWh Kapazität (Bildquelle: Tesvolt)
Tesvolt-Container TLC 500 mit 0,5 MWh Kapazität (Bildquelle: Tesvolt)
Tesvolt-Container TLC 500 mit 0,5 MWh Kapazität (Bildquelle: Tesvolt)
Tesvolt verwendet SMA Inselwechselrichter (Bildquelle: Tesvolt)
Simon Schandert, Technischer Geschäftsführer und Daniel Hannemann, Kaufmännischer Geschäftsführer (Bildquelle: Tesvolt)
Enrico Brandmeier, Daniel Schmitt, Tobias Wenleder, Gründer und Geschäftsführer von Memodo (Bildquelle: Memodo)
Logo Memodo (Bildquelle: Memodo)
Daniel Hannemann (li.), kaufmännischer Geschäftsführer, und Simon Schandert, technischer Geschäftsführer von TESVOLT (Bildquelle: Tesvolt)
TESVOLT Logo (Bildquelle: Tesvolt)

Ansprechpartner Presse

Für Ihre Fragen rund um Presse- und Öffentlichkeitsarbeit steht Ihnen Vera Neuhäuser gerne zur Verfügung:

Vera Neuhäuser
Senior PR Consultant
Sunbeam GmbH
communications | new media | design
Kommunikation: DE | EN | FR
Telefon: +49 (0) 30 / 221 83 82 49
Mobil: +49 (0) 178 / 53 68 425
Fax: +49 (0) 30 / 221 83 82 99
vera.neuhaeuser@sunbeam-communications.com