Vom Dach in die Wohnung

PV mit Speicher eröffnet Mieterstrom neue Horizonte

Die Lincoln-Siedlung in Darmstadt ist eine Vorzeigesiedlung, die neben modernen Mobilitätskonzepten auch Wohnprojekte beinhaltet. Ein Ziel der Wohnsinn Bau- und Wohngenossenschaft war es, Strom mit einer Photovoltaikanlage selbst produzieren und nutzen zu können. Dank des Mieterstromanbieters prosumergy, beziehen hier Mieter ihren Strom direkt zu einem Preis, der deutlich unter dem Standard liegt. Da die Nutzung von Strom breit über den Tag verteilt ist, wird der PV-Strom für die Nacht oder bewölkte Tage mit einem Speicher vorgehalten. Als Lösung konzipierte der Systemlöser ENVIRIA zusammen mit prosumergy ein Energiekonzept, bei dem eine 80 kWp Photovoltaikanlage auf einem Gründach installiert und als Energiespeicher ein TS 48 V von TESVOLT eingesetzt wurden.

Steckbrief

Kapazität/Leistung:
76,8 kWh / 18 kW
Speichertyp:
TS 48 V (made in Germany by Tesvolt)
Anwendung:
Eigenverbrauchsoptimierung , Ladesäulen-Steuerung
Gewerbe:
Bau + Wohnen , Ladeinfrastruktur
Installateur:
ENVIRIA Energy Holding GmbH
Kontakt