Lithiumspeicher TS HV 70 E

Das Kraftpaket mit dem E-Faktor

Aktuelle Informationen: Verlängerte Lieferzeiten und erhöhte Preise!

Die unzureichende Verfügbarkeit von elektronischen Komponenten führt momentan leider zu verlängerten Lieferzeiten.

Eine weitere Verschärfung der Situation ist durch die aktuelle Krise in der Ukraine entstanden. Die Verknappung von Rohstoffen führt in allen Bereichen zu stark steigenden Preisen, die von unseren Lieferanten teils ohne Vorankündigung durchgereicht werden.

Auch wir sind deswegen gezwungen mit Gültigkeit zum 14. März 2022 unsere Preise zu erhöhen.

Wir hoffen so schnell wie möglich zu gewohnten Lieferzeiten und Preisen zurückkehren zu können. Für weitere Informationen im Kontext Ihrer Bestellungen wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Ansprechpartner!

Optimiert für den dauerhaften Einsatz in Industrie und Gewerbe

10 Jahre Kapazitätsgarantie

100 % Entladetiefe und 35 % höhere Energiedichte

Reduzierter Platzbedarf

Ladegeschwindigkeit 1 C

Sicherste Zelltechnologie

Robust, wirtschaftlich und kompromisslos leistungsstark

Unsere Batteriespeicher lassen sich für jeden Einsatzzweck optimal anpassen. Egal ob für Eigenverbrauchserhöhung, Lastspitzenkappung oder in Kombination im Rahmen der Multi-Use-Anwendung, gekoppelt ans Stromnetz oder Off-Grid zur Optimierung von Diesel-Hybridsystemen, mit dem TS HV 70 E Speichersystem bietet TESVOLT eine technische Stromspeicherlösung für jeden Einsatzzweck. Sein fortschrittliches, kostenoptimiertes Design sorgt für eine unschlagbare Wirtschaftlichkeit – und das ohne Abstriche bei Qualität und Leistung. Dabei ist es extrem robust und auch für die härtesten Jobs geeignet. High-End-Batteriezellen aus der Automobilindustrie und innovative Technologien wie der Dynamix Battery Optimizer machen unser TS HV 70 E Speichersystem zu einem der langlebigsten und performantesten Produkte am Markt.

Alle Anwendungsbereiche im Überblick

Eigenverbrauchsoptimierung
Mehr Energie aus Erneuerbaren nutzen und Einspeisung minimieren.

Lastspitzenkappung physikalisch
Verbrauchsspitzen kappen und Kosten des Leistungspreises minimieren.

Multi-Use
Gleichzeitige Nutzung von zwei Anwendungen: Entweder LSK & EVO, oder LSK & Time of Use, oder EVO und Time of Use

Time of Use
Zeitabhängige Nutzung von Funktionen.

Steuerung von Erzeugern
Aktives Ein- und Ausschalten, aber auch Steuerung von Erzeugern, wie BHKW, für mehr Unabhängigkeit vom Energieversorger.

Netzsystemdienstleistungen
Fernsteuerung der Wirk- und Blindleistung.

PV-Diesel-Hybrid Optimierung
TESVOLT Lösungen stellen optional das Stromnetz und gleichen Erzeugungs- und Verbrauchsspitzen aus, um den Dieselgenerator im optimalen Betrieb zu halten und so die Dieselkosten zu minimieren

Direktvermarkter-Schnittstelle
Ermöglicht den Anschluss von Direktvermarktern zur Vermarktung von Strom aus Erneuerbaren Energien.

Der TS HV 70 E – jetzt im TESVOLT Partner Portal

Ob Webinar oder Zertifizierungsschulung, technische Auslegung mit unserem TESVOLT Projektplaner, Planung von Speichersystemen, Angebotserstellung und Beauftragung mit dem TESVOLT Produkt Konfigurator oder der direkte Kontakt zu Ihrem zuständigen Ansprechpartner – in unserem Partner Portal stehen Ihnen jetzt auch alle unsere Tools und Angebote zum TS HV 70 E zur Verfügung. Registrieren Sie sich einfach einmalig und profitieren als Installateur von umfassenden Services.

Zum Partner Portal

Technische Daten TS HV 70 E

Typbezeichnung TS HV 70/9-20
Energieinhalt 72 kWh (bei 100 % DOD)
Nennspannung 729 V ⎓
Min. Betriebsspannung 634 V ⎓
Max. Betriebsspannung 822 V ⎓
Nominaler Lade-/Entladestrom 100 A ⎓
Max. C-Rate 1C
Zelle Lithium-NMC prismatisch (Samsung SDI)
Zellen-Balancing DynamiX Battery Optimizer
erwartete Zyklen @ 100 % DoD | 70 % EoL | 23 °C +/-5 °C 1C/1C 6000
erwartete Zyklen @ 100 % DoD | 70 % EoL | 23 °C +/-5 °C 0,5C/0,5C 8000
Wirkungsgrad (Batterie) bis zu 98 %
Eigenverbrauch (Standby) 5 W (ohne Batteriewechselrichter)
Betriebstemperatur 0 °C bis 50 °C
Umgebungstemperatur 0 °C bis 50 °C
Luftfeuchtigkeit 0 bis 80 % (nicht kondensierend)
Kühlungskonzept passiv via Luftschlitze und aktiv via Lüfter
Höhe des Aufstellorts < 2000 m ü. N.N.
Gewicht Gesamt 656 kg
Schrank 131 kg
Batteriemodul 56 kg
Batteriemanagementsystem (APU) 13 kg
Abmessungen (H x B x T) 2008 x 608 x 990 mm
Kippmaß 2155 mm (vorn/hinten)/ 2090 mm (seitlich)
Zertifikate/Normen Zelle IEC 62619, UL 1642, UN 38.3
Produkt CE, UN 38.3, IEC 62619, IEC 62620, IEC 61010-1, IEC 61508, IEC 61000-6-2/4/7, 2006/66/EG (Batterierichtlinie)
Garantie 10 Jahre Kapazitätsgarantie, 5 Jahre Systemgarantie
Recycling kostenlose Rücknahme der Batterien durch TESVOLT
ab Deutschland
Schutzart IP 20
Schutzklasse I
Batteriebezeichnung nach DIN EN 62620:2015 INP46/175/127/[1P22S]M/-20+60/90

Technische Daten Batteriewechselrichter

Hersteller SMA
Typbezeichnung STPS 60
Nennleistung (AC) 60 kVA
Max. Entladeleistung in Verbindung mit TS HV 70 E (AC) 72 kVA
DC-Spannungsbereich 575 V ⎓ bis 1000 V ⎓
Abmessungen (H x B x T) 740 × 570 × 306 mm
Max. Wirkungsgrad 98,8 %
Eigenverbrauch (Standby) < 3 W
Betriebstemperatur -25 bis 60 °C
Gewicht 77 kg
Schutzart IP 65 | NEMA 3R
Kommunikation Modbus TCP/IP
Topologie transformatorlos
Garantie 5 Jahre
Zertifikate siehe Datenblatt STPS 60 (SMA)

Systemaufbau

Systemkonfiguration

Entsorgungshinweis für Batterien