Schlau gespeichert: College senkt Heiz- und Stromkosten

Das Wirral Metropolitan College verbraucht wie die meisten Bildungseinrichtungen vor allem Energie zum Heizen, für Warmwasser und Beleuchtung. Am College laufen zwei gasbetriebene Blockheizkraftwerke mit je 65 kW Leistung. Eines davon liefert pausenlos Wärme und Strom, während das andere nur im Winter läuft, wenn der Verbrauch höher ist.

Damit überschüssige Strommengen aufgenommen und später wieder abgegeben werden können, installierte die Universität den TS HV 70 von TESVOLT. Zusammen mit einer Phasenwechsel-Batterie speichert das System seitdem überschüssige Energie in Zeiten geringer Nachfrage und unterstützt Heizung und elektrische Systeme, wenn der Bedarf hoch ist. Mit der Anlage spart das College schätzungsweise 63.000 Euro pro Jahr und das nach nur 6 Jahren Amortisationszeit.


Steckbrief

Speicher TS 48 V
Kapazität/Leistung 134,4 kWh / 60 kW
System On-Grid
Batteriewechselrichter SMA Sunny Tripower Storage 60
Gewerbe Bildungseinrichtung
Einsatzzweck Erhöhung Eigenverbrauch
Besonderheiten Optimierung Blockheizkraftwerk
Land/Region Liverpool, England
Installateur Scotia Energy

Fotos