Zukunftssichere Luxusvilla - Speicher macht Wohnhaus autark

In Belgien kommt es öfter zu Stromausfällen. Ein spontaner Blackout ist nicht nur lästig, sondern kann auch an privater Infrastruktur dauerhafte Schäden anrichten. Eine Familie aus einem Vorort von Brüssel wollte das nicht länger hinnehmen und entschloss sich, unabhängiger vom öffentlichen Stromnetz zu werden. Mithilfe einer Photovoltaikanlage wollten sie ihren eigenen Strom nutzen, auch, um im Falle eines Stromausfalls ihre sensible IT- Infrastruktur weiter betreiben zu können.

Gemeinsam mit den Elektronik- und Solar-Spezialisten von Group VHC unterstütze TESVOLT die Familie in ihrem Vorhaben. Der installierte TS 48 V kann mit Hilfe des Wechselrichters im Falle eines Blackouts automatisch die Stromversorgung des gesamten Hauses sicherstellen und auch starke Verbraucher wie Aufzüge oder Klimaanlagen weiter betreiben.


Steckbrief

Speicher TS 48 V
Kapazität/Leistung 14,4 kWh / 18 kW
System On-Grid
Batteriewechselrichter 3 x SMA Sunny Island
Gewerbe Privatnutzung
Besonderheiten E-Fahrzeug-Ladesäule geplant
Land/Region Brüssel, Belgien
Installateur Group VHC

Fotos