News

TESVOLT liefert weltweit Hochvoltspeicher für 9 Cent

2017-12-04 13:00:00

TESVOLT setzt auf Batterie-Experten von Porsche

2017-09-26 09:30:00

TESVOLT rüstet Alpenhütte in Tirol mit Offgrid-Batteriespeicher aus

2017-09-19 09:30:00

TESVOLT-Speicher sichert Stromversorgung der Weltausstellung in Kasachstan

2017-08-28 15:00:00

Online-Rechner von TESVOLT ermittelt wirtschaftlichste Speicherlösung für Lastspitzenkappung

2017-07-25 09:30:00

Auszeichnungen

Hugo-Junkers-Preis

Der Hugo-Junkers-Preis wird seit 25 Jahren vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt vergeben. Geehrt werden die wichtigsten Technikinnovationen durch Firmen, die ihren Sitz in Sachsen-Anhalt haben.

TESVOLT erhielt beim Hugo-Junkers-Preis 2016 den 1. Platz in der Kategorie „Innovativste Produktentwicklung“ für seine technische Innovation, das selbst entwickelte Batteriemanagementsystem.

Global Manufacturing Award

Der Global Manufacturing Award von MANPACK würdigt die „Game changer“ unter den globalen Herstellern von innovativen Produkten in dynamischen Märkten.

TESVOLT erhielt 2017 die Auszeichnung als Best Flexible Battery Storage Systems Manufacturer für das selbst entwickelte Batteriemanagementsystem und die gleichzeitig starke Verwurzelung im heimischen Technologiecluster.

DCTI Projekt

Das Deutsche CleanTech Institut (DCTI) ist eines der weltweit führenden Institute, das den Diffusionsprozess für innovative Umwelttechnologien vorantreibt, das Bewusstsein für deren ökologische und ökonomische Vorteile schafft sowie die daraus entstehenden Märkte mitentwickelt und unterstützt.

Gemeinsam mit EuPD Research, der International Battery & Energy Storage Alliance (IBESA) und der Joint Forces for Solar (JF4S) ehrt das DCTI Unternehmen mit dem Global Leading RES (Renewable Energy Systems) Award. TESVOLT ist Preisträger für das größte Offgrid-Batteriespeicherprojekt in Ruanda.